Intelligent Future Days

Mit der #IFD2020 verbinden wir eine der wichtigsten deutschen Fachkonferenzen für Maschinelles Lernen, die »LWDA«, mit der KI-Jahrestagung der Kompetenzplattform KI.NRW »KI-Forum NRW«. Ziel ist es, Expert*innen aus der KI-Forschung mit KMU aus NRW zusammenzubringen und im Sinne des Wissenstransfers einen intensiven Austausch zu ermöglichen.

KI.NRW-Newsletter

Mit unserem KI.NRW-Newsletter informieren wir über News, Events und Publikationen zum Thema Künstliche Intelligenz in NRW.

KI-Schnellstart

Potenziale der Künstlichen Intelligenz nutzen: Der von KI.NRW entwickelte Schnellstart hilft Unternehmen, den Einstieg in die Künstliche Intelligenz vorzustrukturieren und zeigt, was bei einer Implementierung zu beachten ist.

Kompetenzplattform KI.NRW

Die zentrale Anlaufstelle für Künstliche Intelligenz in Nordrhein-Westfalen

Die Kompetenzplattform KI.NRW baut Nordrhein-Westfalen zu einem bundesweit führenden Standort für angewandte Künstliche Intelligenz (KI) aus und etabliert das Land in internationalen Netzwerken. Als zentrale Landes-Dachorganisation für Künstliche Intelligenz vereint KI.NRW den Dreiklang aus Spitzenforschung, Innovation und Unternehmertum.

Ziel ist es, den Transfer von KI aus der Spitzenforschung in die Wirtschaft zu beschleunigen, eine Leitregion für berufliche Qualifizierung in KI aufzubauen und Impulse im gesellschaftlichen Dialog zu setzen. Dabei stellt KI.NRW die Menschen und ihre ethischen Grundsätze in den Mittelpunkt der Gestaltung von Künstlicher Intelligenz. KI.NRW wird gefördert durch die Landesministerien MWIDE und MKW und geleitet von einem der europaweit führenden Forschungsinstitute auf den Gebieten der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens, dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS in Sankt Augustin.

Über KI.NRW

Angebote

KI-Schnellstart

Sie wollen die Vorteile von Künstlicher Intelligenz in Ihrem Unternehmen nutzen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Der KI-Schnellstart von KI.NRW gibt erste Hilfestellungen und zeigt Ihnen, was Sie bei der KI-Implementierung beachten müssen.

Zum KI-Schnellstart

KI-Zertifizierung

Eine Zertifizierung von KI-Systemen kann dazu beitragen, das Vertrauen in KI zu erhöhen und Algorithmen diskriminierungsfrei und sicher zu gestalten. Wie das gelingen kann, lesen Sie in unserem Whitepaper.

Mehr Informationen

At vero eos et accusam

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore.

Zu Lorem ipsum

KI-Landkarte

KI-Landschaft entdecken

Das interaktive Online-Recherchetool für KI-Einrichtungen aus ganz Nordrhein-Westfalen.

Zur Landkarte

Eintrag beisteuern

Wenn Sie mit Ihrer KI-Einrichtung ebenfalls auf der KI-Landkarte gelistet werden wollen, schicken Sie uns eine Nachricht.

Eintrag beisteuern

Wissenswertes

KI-Mythen

»Künstliche Intelligenz« ist ein schillernder Begriff, um den sich viele Mythen ranken. Einige dieser Mythen wollen wir hier auflösen.

Glossar

Sie wollen wissen, was sich hinter Begriffen wie »Adversarial Learning« oder »Hybride KI« verbirgt? In unserem Glossar finden Sie erste Erklärungen.

Studien

Hier finden Sie aktuelle Studien rund um das Thema Künstliche Intelligenz.

Pinkwart
Mit der Entwicklung innovativer Technologien baut Nordrhein-Westfalen seine Rolle als zentraler Standort für angewandte Künstliche Intelligenz aus. Die Zertifizierung soll den zuverlässigen und verantwortungsvollen Einsatz von KI-Anwendungen für die Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen und Deutschland sichern und auch als europäisches Vorbild dienen.
Prof. Dr. Andreas Pinkwart │ Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie © MWIDE/F.Wiedemeier
Dirk Hecker
Um die Wirtschaft in NRW im Themenfeld KI zu stärken, fördern wir den Kompetenzaufbau auf breiter Basis – in Unternehmen, in der Aus- und Weiterbildung und auf gesellschaftlicher Ebene. Dazu schaffen wir mit dem ‚Lernlabor Data Science‘ eine digitale Plattform, um Fachleuten in Unternehmen Technologien der Künstlichen Intelligenz interaktiv zu vermitteln. Wir setzen aber auch schon in der beruflichen Aus- und Weiterbildung an – mit neuen Qualifizierungsformaten können etwa angehende Mechatroniker künftig das Programmieren und Konstruieren von Industrierobotern ‚hands-on‘ erlernen.
Dr. Dirk Hecker │ Stv. Institutsleiter Fraunhofer IAIS & Mit-Initiator KI.NRW
Nicole Langrock
Wir möchten den gesellschaftlichen Umbruch, den die rasante Weiterentwicklung der KI-Technologie mit sich bringt, intensiv gestalten. Deshalb ist es uns wichtig, Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft geeignete Hilfestellungen an die Hand zu geben, so dass sie ebenfalls aktiv werden können. Im Fokus von KI.NRW steht die Verzahnung der Forschung mit Unternehmen aus NRW. In mehreren Flaggschiffprojekten arbeiten sie gemeinsam an der Lösung gesellschaftlich relevanter Fragestellungen und unserer KI-Zukunft.
Nicole Langrock │ Geschäftsführerin KI.NRW
Wrobel_Stefan_Institutsleiter_Fraunhofer_IAIS
Schon jetzt ist NRW ein wichtiger europäischer Standort mit langjährigen Kompetenzen in der Erforschung und Entwicklung der Künstlichen Intelligenz – sowohl im wissenschaftlichen-, als auch im Unternehmensumfeld. Um diese Vorreiter-Position weiter auszubauen gilt es, die vielseitigen Kompetenzen zu bündeln, im Netzwerk zu etablieren und die KI-Highlights aus NRW international sichtbar zu machen – zum Beispiel durch unsere Experimentalumgebungen und Flaggschiffprojekte in unterschiedlichen Branchen, wie Mobilität, Agrar, Produktion und Gesundheit.
Prof. Dr. Stefan Wrobel │ Institutsleiter Fraunhofer IAIS & Professor Universität Bonn
MKW-NRW-Ministerium-Leitung-Ministerin-Isabel_Pfeiffer-Poensgen1
Künstliche Intelligenz ist eine der Schlüsseltechnologien für den Forschungs- und Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen. In Forschung und Lehre verfügen wir über große Potenziale, um Künstliche Intelligenz erfolgreich weiterzuentwickeln und in die Anwendung zu bringen. Entscheidend für die Gesellschaft ist die vertrauenswürdige Unterstützung des Menschen durch KI-Systeme. Daran arbeiten wir!
Isabel Pfeiffer-Poensgen │ Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

KI.NRW wird gefördert von den Landesministerien MWIDE und MKW und geleitet von einem der europaweit führenden Forschungsinstitute auf den Gebieten der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens, dem Fraunhofer Institut IAIS in Sankt Augustin.